Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Home Kontakt Wir über uns Leistungsspektrum Links WEB Server Infobörse Job/Ausbildung Aachen Bauen und Planen Amtlicher Lageplan Baulasten Pipeline Referenzen Impressum 3D Vermessung Kataster / Grundstück Gebäudeeinmesung Gebäudeabsteckung Bauwerke/Industrie Grundlagen-Bestandsvermessung BFR-Vermessung Gebäudebestanderfassung Rapid Prototyping 

Pipeline

Ein Schwerpunkt unserer Tätigkeiten liegt in der Betreuung des Baus von Ver- und Entsorgungsleitungen. Bereits seit Anfang der 60er Jahre sind wir für viele namenhafte Versorgungsunternehmen tätig: Eine Referenzliste können wir Ihnen auf Anfrage übermitteln.Für die Planung von Leitungsbauprojekten und für die Erneuerungsvermessung von vorhandenen Leitungssystemen gewinnt der Einsatz der 3D- Laserscantechnik im Verhältnis zur klassischen Vermessung immer mehr an Bedeutung. Die durch diese Technik gewonnen, geocodierten Messdaten werden als digitale räumliche Information zur Weiterverarbeitung in Planungs- bzw. Dokumentationssysteme wie die gängigen Geoinformationssysteme überführt. Je nach Aufgabenstellung werden für die Ermittlung der Messdaten unterschiedliche Aufnahmemethoden abgewandt. Hierzu zählen die klassischen tachymetrische und photogrammetrische Vermessung sowie die Massenpunktaufnahme mittels terrestrischem und hubschraubergestütztem 3D- Laserscanner. Während bei den punktuell messenden tachymetrischen Verfahren der Zeitaufwand je Punkt sehr hoch ist, werden bei anderen Verfahren sichtbare Objektpunkte flächenhaft bzw. im gewünschten Aufnahmeraster schnell, aber unattributiert, erfasst. Die Aufnahmezeit wird bei den letztgenannten Verfahren auf ein Minimum reduziert. Durch die Kombination mit Bildern und Orthophotos ergibt sich für den Bearbeiter und den Betrachter ein erheblicher Mehrwert.

Dipl. Ing. Dieter KrollÖffentlich bestellter Vermessungsingenieur

Zurück